Willkommen auf den Internetseiten der Kung-Fu-Schule Steinen e.V.

Zweimal wöchentlich trainieren die Vereinsmitglieder der Kung-Fu-Schule Steinen verschiedene Techniken asiatischer Kampfkunst. Dazu gehören das klassische Escrima, sowie das Chidao Kuoshu Escrima. Zusätzlich, an separaten Trainingszeiten, kann auch das chinesische Schattenboxen Tai Chi geübt werden. Gerne können Sie kostenlos an einem Probetrainig teilnehmen. Hierfür wenden Sie sich bitte unter der Rubrik Kontakt an uns.

Escrima

Das ursprüngliche Escrima ist eine für das Schlachtfeld konzipiert Kriegskunst und wurde mit Klingenwaffen praktiziert. Die heute gebräuchlichen Escrima-Stöcke... Mehr

Chidao Kuoshu Escrima

Chidao bedeutet Weg des Mutes. Hinsichtlich dieser Prämisse kommen in diesem System nur Techniken zum tragen, die in ihrer Einfachheit auf größtmögliche Effizienz optimiert sind. Die Neutralisation des Aggressors... Mehr

Tai Chi

Das chinesisches Schattenboxen Tai Chi ist eine im Kaiserreich China entwickelte Kampfkunst, die heutzutage von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert wird und damit zu den am häufigsten... Mehr

Kindertraining Chidao Kuoshu Escrima

Das Kindertraining ist für Kinder ab 7 Jahren und es werden einmal jährlich neue Kinder aufgenommen. In der Regel wird vor den Sommerferien immer ein Schnuppertraining über ca. 6 Wochen angesetzt, an dem die Kinder dann kostenlos teilnehmen können. Danach können die Kinder entscheiden, ob sie das Training fortsetzen wollen. Auch 2017 findet diese Probetraining wieder statt. Start ist nach den Pfingstferien bis zu den Sommerferien.